Freibad an der Therme

Saisonbetrieb Mai bis September.

Vorbereitungsarbeiten zum Saisonstart 2020:

Zwei Wochen Vorlauf werden benötigt. Auf Grund der Coronazeit befinden sich noch etliche Mitarbeiter in Kurzarbeit. Viele Vorbereitungsarbeiten zum Saisonstart sind notwendig. Wasserablassen, Becken und Schwallwasserbehälter reinigen, Filteranlagen in Betrieb nehmen – „hier brauchen wir Fremdfirmen, die wir hoffentlich bekommen“ –, Wasser einlassen, Proben an das Gesundheitsamt schicken. So hoffen wir, Mitte Juni das Freibad öffnen zu können. Hinzu kommt, dass man noch nicht einmal über die genauen Rahmenbedingungen informiert sei. Im Moment orientiere man sich an dem Pandemieplan der deutschen Gesellschaft für Bäderwesen und erarbeite auf dieser Grundlage ein Hygienekonzept.

Der genaue Termin zum Saisonstart für das Freibad an der Therme Bad Aibling wird noch bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Sie recht bald in unserem Freibad begrüßen zu dürfen!

 

Das Freibad wird durch eine bewegte Topographie mit seinen ebenen Plateaus, den geschwungenen, geneigten Rasenflächen und den eingeschnittenen Liegemulden gekennzeichnet. Wegeflächen ziehen sich durch das Gelände, verjüngen und verbreitern sich und vereinen Beckenumgänge, Liegeflächen und Gastroterrasse.

Das Schwimmerbecken liegt als Belvedere auf dem Niveau des Gebäudedaches und öffnet den Blick auf die Alpensilhouette. Neben dem Nichtschwimmerbecken und dem Wasserspielplatz folgt eine Wasserrutsche dem Verlauf des Geländes.

Die aktuellen Eintrittspreise für das Freibad finden Sie hier.

Hundebadetag zum Saisonabschluss