1. Juli 2020 - Wiedereröffnung der Therme Bad Aibling

Liebe Gäste,


lange haben wir auf diesen Moment gewartet. Seit 1. Juli 2020 ist die Therme Bad Aibling wieder für Sie zu den regulären Zeiten geöffnet.

Wir freuen uns riesig darauf, Sie wieder in unserer Therme begrüßen und verwöhnen zu dürfen und Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen.

 

Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch

Infos zum Eintritt

Die Bezahlung erfolgt vor Ort, Sie können wie gewohnt bar, mit EC-Karte oder mit bereits erworbenen Gutscheinen bezahlen. Wir empfehlen eine bargeldlose Zahlung.

Für einen reibungslosen Ablauf vor Ort ist die Dokumentation Ihrer Daten am Tag des Besuches notwendig. Bitte dieses Formular ausgefüllt an der Kasse abgeben. Die Dokumentation erfolgt unter Angabe von Namen und sicherer Erreichbarkeit (Telefonnummer bzw. Adresse) einer Person je Hausstand und Tag des Aufenthaltes. Die Daten werden nach Ablauf eines Monats gelöscht.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie unsere Therme und Sauna seit dem 1. Juli 2020 wieder zu den gewohnten Tarifen & Preisen besuchen können. Unsere Öffnungszeiten bleiben ebenfalls unverändert. Wir haben Montag bis Donnerstag und Sonntag von 10 - 22 Uhr und Freitag und Samstag von 10 - 23 Uhr für Sie geöffnet.

Unser Angebot

Die Wiedereröffnung der Therme und Sauna erfolgt unter Auflagen. Somit steht Ihnen der Thermen- und Saunabereich unter einigen Einschränkungen zur Verfügung.

Somit können derzeit zeitgleich ca. 700 Gäste die Therme und Sauna besuchen. Eine entsprechende Steuerung erfolgt über das Kassensystem.

Attraktionen

Saunen ab 60 Grad stehen Ihnen zur Verfügung, Dampfbäder, Soleinhalation, Rosenquarzsauna und Infrarotkabine bleiben bis auf weiteres geschlossen. Dadurch können wir derzeit keine Moor- und Salzzeremonien durchführen. Wir bitten Sie bei der Nutzung der Saunakabinen zum Schutz anderer Gäste auf einen Mindestabstand von 1,50 m zu achten.

Aufgüsse in der Kelosauna sowie im Aromatikum finden statt, werden aber aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres ohne Wedeln ausgeführt.

Attraktionen wie Sprudelliegen, Wasserfälle und Whirlpool müssen leider vorübergehend außer Betrieb bleiben.

Massagen

Lassen Sie sich bei Ihrem Aufenthalt in der Therme Bad Aibling mit einer entspannenden Massage verwöhnen. Wir empfehlen vorab eine Reservierung bei unserer Massage- und Kosmetikabteilung unter 08061 9391944 vorzunehmen. Für eine sichere Behandlung tragen unsere Therapeuten grundsätzlich einen Mund-Nasen-Schutz.

Hygiene- & Sicherheitsmaßnahmen

Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter steht für uns an oberster Stelle. Damit Sie Ihren Aufenthalt bei uns unbeschwert genießen können, haben wir das Hygienekonzept der Regierung umgesetzt.

Allgemeine Richtlinien

Auch in der Therme Bad Aibling gelten die allgemeinen Hygiene- & Sicherheitsvorgaben. Wir bitten Sie die Therme Bad Aibling nur bei gutem Gesundheitszustand zu besuchen sowie die Nies- & Hustetikette und einen Abstand von mindestens 1,50 m zu anderen Gästen während des gesamten Besuchs im Innen- sowie Außenbereich einzuhalten. Die Abstände im Eingangs- und Kassenbereich sind deutlich für Sie gekennzeichnet. Für Personen, bei denen der Verdacht oder die Bestätigung einer Infektion im engsten Familien- oder Bekanntenkreis in den letzten 14 Tagen vorliegt, besteht Besuchsverbot. Fühlen Sie sich generell unwohl oder verspüren grippeähnliche Symptome raten wir eindringlich von einem Besuch der Therme Bad Aibling ab.

Mund-Nasen-Schutz

Eine Maskenpflicht besteht im Empfangs- & Kassenbereich bis hin in die Umkleiden. Ab dem Betreten des Badbereiches sowie in sämtlichen Sanitäranlagen sowie dem Außenbereich kann auf die Verwendung des Mund-Nasen-Schutzes verzichtet werden. Vorausgesetzt die Abstandsregel von 1,50 m wird jederzeit berücksichtigt. 

Die Mund-Nasen-Bedeckung gilt für alle Personen ab 6 Jahren.

Desinfektion

Wir haben unsere Reinigungsstandards noch weiter optimiert und reinigen und desinfizieren durchgängig alle Bereiche der Therme Bad Aibling.

Wohnmobilstellplatz an der Therme Bad Aibling

Weitere Lockerungsmaßnahmen betreffen den Wohnmobilstellplatz. Somit ist dieser seit dem 30. Mai 2020 wieder für unsere mobilen Gäste geöffent. Auch hier gelten die aktuellen Hygienmaßnahmen und sind entsprechend einzuhalten.

Freibad an der Therme Bad Aibling

Seit dem 15. Juni 2020 können Sie das Freibad wieder nutzen. Bitte beachten sie die geltenden Abstands- und Hygieneregeln, speziell im Bad und achten Sie auf sich und andere!

Eine normale Saison wird es dieses Jahr nicht geben, da strenge Hygiene- und Einlassregelungen zu beachten sind.

Die Vorgaben hierfür sind streng. Und wurden genau berechnet: „Pro Badegast müssen in der Anlage 20 Quadratmeter inklusive Becken zur Verfügung stehen. Das heißt, dass sich auf der Fläche von rund 11 000 Quadratmetern maximal 500 Personen aufhalten dürfen“. Im Becken gelte: „Zehn Quadratmeter pro Person. Das bedeute maximal 30 im Schwimmerbecken, 20 im Nichtschwimmerbereich und sechs im Kinderbecken“. Um zu gewährleisten, dass diese Vorgaben eingehalten werden, benötige man heuer auch mehr Personal.

Das Freibad wird täglich zu den regulären Zeiten von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Bei schlechter Witterung werden die Öffnungszeiten entsprechend angepasst bzw. das Freibad bleibt geschlossen.

 

Informationen zum Tarif-Konzept:

  • Saison- und Zehnerkarten werden in dieser Saison nicht verkauft
  • Der Tarif für die Einzeltickets wurde angepasst
  • Eintritt Erwachsener: 2,50 €
  • Eintritt Kind:               1,00 €

Alle weiteren Tarife werden in dieser Saison nicht mehr angeboten.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden, allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln, die Abstandsregeln in den Bädern im Speziellen. Im Gebäude und allen gekennzeichneten Räumen besteht Maskenpflicht!

Der Einlass von Kindern unter 14 Jahren ist nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder für die Betreuung zuständigen Erwachsenen erlaubt.

     1) Aufgrund der besonderen Pandemiebedingungen müssen folgende Bereiche geschlossen bleiben:

 

Wasserattraktionen Freibad      teilweise außer Betrieb
Spinde Umkleide Freibad geschlossen

 

2) Es gelten folgende gesamt zulässige Besucherzahl für das Freibad:

  • 500 Gäste

 

Davon zulässige Besucherzahlen in den einzelnen Schwimmbecken:

Schwimmerbecken30 Gäste
Nichtschwimmerbecken20 Gäste
Kinderbecken6 Gäste

 

Wann der Mund- und Nasenschutz getragen werden muss

Muss auch ein Mund- und Nasen-Schutz getragen werden? Im Eingangs- und Kassenbereich sowie Umkleidebereich.

So langsam geht es wieder in Richtung Alltag. Wir sind sicher, dass wir das alle gemeinsam gut hinbekommen. Wir freuen uns riesig auf Sie, dass wir Sie endlich wieder in der Therme Bad Aibling sowie im im Freibad begrüßen dürfen und wünschen allen eine tolle Sommerzeit.

Bis bald hier bei uns in der Therme Bad Aibling.