Auslastung

Sauna
Bad
25%
50%
75%
100%

Aktuelle Hygienemaßnahmen und Eintrittsregeln

Herzlich Willkommen liebe Gäste!

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie wieder in der Therme Bad Aibling begrüßen dürfen. Gerne möchten wir Sie vorab über ein paar Regeln informieren.

Zutritt - es gilt die 3G-Regel

 

  • Therme, Sauna und Beautybereich: ⇒ Einlass nur mit Vorlage eines 3G-Nachweises

Der Einlass in die Therme, Sauna sowie dem Beautybereich erfolgt nur nach Vorlage eines gültigen Nachweises, dass Sie geimpft, genesen oder getestet sind. Es gilt ein negativer Antigen-Schnelltest, der nicht älter ist als 24 Stunden oder ein negativer PCR-Test, der nicht älter ist als 48 Stunden.

Von der Testpflicht befreit sind Kinder unter 6 Jahren sowie Schülerinnen und Schüler (Vorlage eines gültigen Schülerausweises).

⇒ Wir bitten Sie höflichst, die Bescheinigungen vor Eintritt an der Kasse vorzulegen!

  • Freibad:Einlass ohne Vorlage eines 3G-Nachweises

  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere), mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion und Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder Personen, die aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebieten) unterliegen, sind vom Besuch ausgeschlossen!

 

Teststation

Eine Schnellteststation befindet sich im Bahnhof Bad Aibling, Bahnhofstraße 40 - Öffnungszeiten täglich von 11 bis 19 Uhr.     ⇒ weitere Teststationen in Bad Aibling

 

Kontaktdatenregistrierung

  • Die Kontaktdatenregistrierung wird mit Wirkung vom 15. Oktober auf Schwerpunktbereiche mit hohem Risiko von Mehrfachansteckungen beschränkt.
  • Somit entfällt ab dem genannten Zeitpunkt für die Therme Bad Aibling die Kontaktdatenerhebung (in Absprache mit dem Gesundheitsamt).
  • Für den Beautybereich bleibt die Kontaktdatenerhebung weiterhin bestehen (körpernahe Dienstleistung).

 

 

Eintritt

  • Einlass ohne Terminreservierung
  • Es gilt eine Kapazitätsbeschränkung für den Thermen- und Saunabereich. Die Besucheranzahl wird über das Kassensystem gesteuert.

 

Einlass - Kapazitätsbegrenzung

Die Besucheranzahl für den Thermen- und Saunabereich ist begrenzt. Derzeit liegt die Anzahl der Besucher bei einer Person pro 10 qm. Unsere Therme umfasst eine Gesamtfläche von 10.000 qm und bietet viel Raum für einen Kurzurlaub vom Alltag.

 

Bezahlung

  • Die Bezahlung erfolgt direkt an der Kasse.
  • Eine Online Reservierung ist nicht notwendig.

 

Maskenpflicht

  • Eingangsbereich
  • Kassenbereich
  • Umkleidebereich
  • WC-Bereich
  • Gastronomie - Innenbereich
  • Beautybereich

 

Alle Bereiche im Sauna- und Thermenbereich sind geöffnet!

  • Im gesamten Haus gilt die Abstandsregel von 1,50 m.
  • Haartrockner stehen in einer begrenzten Anzahl zur Verfügung (Abstandsregel).
  • Im Wasser ist der Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten (Abstandsregel).
  • Auch in den Saunakabinen und Dampfbädern gilt der Mindestabstand von 1,50 m (Abstandsregel).

Welche Attraktionen werden nicht angeboten?

  • Salzpeeling
  • Wassergymnastik
  • Attraktionen wie Bodensprudler und Strömungskanal müssen leider außer Betrieb bleiben.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne schriftlich unter info@therme-bad-aibling.de zur Verfügung. Über Änderungen zur derzeitigen Situation halten wir Sie über die Homepage, sowie unseren Social-Media-Kanal auf dem Laufenden.

Wir wünschen allen unseren Gästen viel Gesundheit und freuen darauf, Sie in unserer Therme begrüßen und verwöhnen zu dürfen!

Ihr Team der Therme Bad Aibling.